Lars Krüger 

Wer bin ich und wenn ja, wie viele?

Zwischen meiner Geburt 1984 und Heute habe ich einige Höhen und Tiefen erlebt. Ich durfte viele Erfahrungen machen, manche waren gut und manche lehrreich. Doch alles hat mich letztendlich nur an den Punkt gebracht, an dem ich jetzt bin.

Ich habe das Studium der Sozialen Arbeit durchlaufen und auch viele Jahre im sozialen Sektor gearbeitet. Neben einer systemischen Ausbildung bei Spix und einer Ausbildung zum Hypnotiseur bei Dirk Treusch, wurde ich auch durch Persolog zum Trainer für Stressmanagement weitergebildet und qualifiziert. 

Zudem habe ich diverse Techniken und Methoden durch Seminare, Workshops und Kurse mir aneignen können. Tobias Beck, Bodo Schäfer, Stefan Frädrich, Laura Malina Seiler, Dirk Kreuter oder Damian Richter waren meine Lehrer für Persönlichkeitsentwicklung, Mindset und Wachstum.

Allgemein gehört konstantes lernen und wachsen zu meinen Grundwerten, sodass die Grundlage für eine kontinuierliche Weiterentwicklung schon früh gegeben war.

Inzwischen bin ich Experte für Reflexion und Veränderung.
Ich helfe Menschen dabei sich und ihr Leben so zu verändern, dass sie ein grandioses und selbstbestimmtes Leben führen können.

Denn jeder Mensch hat das Recht sein eigenes Leben nach seinen persönlichen und individuellen Vorstellungen zu führen.

 

Artikel 1 Absatz 1 des Grundgesetzes

„Die Würde des Menschen ist unantastbar.“

 

Als Sozialpädagoge, Coach und Supervisor helfe ich tagtäglich Menschen dabei ihr Leben ein Stück lebenswerter zu machen.

Ehrenamtliche Beratung und Hilfestellung lasse ich dem Verein Beratung4Kids e.V zukommen, denn

 

„Alles Große dieser Welt geschieht nur, weil jemand mehr tut, als er muss“

(Herman Gmeiner, Gründer der SOS-Kinderdorfer).

 

Im Einklang mit universellen Gesetzmäßigkeiten darf auch ich, als Teil unserer Gesellschaft, meinen Beitrag leisten.

Es wäre mir eine Ehre auch Dich zu unterstützen, zu fördern und auf Deiner Reise begleiten zu dürfen.

Mein Name ist Lars Krüger,

Dein Coach für ein grandioses und selbstbestimmtes Leben.